EM- Wildwasserslalom  18.-20.09.20

Ort:  PRAG – Tschechien
Strecke:  Wildwasserzentrum  in TROJA  an der Moldau
 
Der Tschechische  Kanuverband macht es möglich daß mit der EM  noch ein großes Highlight in der Saison 2020  stattfindet.
Die Sportler des Leistungszentrums Kanusport/Kärnten haben sich in Prag besonders auf dieses Rennen vorbereitet. Unter Leitung  von
Cheftrainer Helmut OBLINGER  haben sich  die OLympiakandidaten  Nadine WERATSCHNIG  und Felix OSCHMAUTZ  sowie Antonia  OSCHMAUTZ und
Nina  WERATSCHNIG mit zahlreichen Trainingslagern vorbereitet. Natürlich sind die tschechischen Sportler in allen Bewerben zu favorisieeren, haben sie doch
in diesem Jahr nur auf ihren Heimstrecken trainiert. An den Resultaten der Österreicher kann man ablesen wie weit  die Olympiavorbereitung für 2021
gelungen ist.
 

Programm der  Europameisterschaft

 
Freitag:        QUALIFIKATONSDURCHGANG 1  und 2        Canadier Einer Damen und Kajak Einer Herren     ab   9.30
                      QUALIFIKATIONSDURCHGANG 1 und 2        Kajak Einer Damen und Canadier Einer Herren  ab  13.30
 
Samstag      SEMIFINALLAUF                Canadier Einer  Damen  und  Kajak Einer Herren       ab  9.00
 
                      FINALE  der Besten 10  Boote        ab   12.15
 
                       TEAMBEWERBE     ab         14.30
 
Am Start     Kajak Einer Herren:     Felix  OSCHMAUTZ ;  Mario  LEITNER ;  Matthias  WEGER
                     Canadier  Einer Damen:   Nadine  WERATSCHNIG
 
Sonntag  :    SEMIFINALLAUF                 Kajak Einer  Damen        ab    9.00
 
                       FINALE  der besten 10  Damen            ab     12.00
 
                       Damen  TEAMBEWERB        ab      14.30
 
Am Start  :    Kajak Einer  Damen  :   Corinna   KUHNLE ;  Nina  WERATSCHNIG,  Antonia  OSCHMAUTZ