Unsere Athleten

Gerhard Schmidt
Gerhard Schmidt05.12.1977 in St.Veit
Größte Erfolge:
2000 – 2012 38facher österreichischer Staatsmeister
2008 Silber- und Bronzemedaille bei den Wildwasser Weltmeisterschaften
2008 Weltrangliste Platz 3.
2009 Weltcup Sieg/ Cataract Gorge
2010 Weltcup Sieg/ Lofer
2011 Gesamtweltcup 2.Platz
Felix Oschmautz
Felix Oschmautz18.07.1999 in St. Veit
Olympiastart 2021/ K1 WW Slalom

Größte Erfolge:
4. Platz U23 WM 2019
15. Platz EM 2019
16. Platz WM 2019
13. Platz EM 2018
14. Platz WM 2018
1. Platz Junioren WM 2017
15. Platz EM 2017
2. Platz Junioren WM 2016
2. Platz Junioren EM 2016
9. Platz EM 2016

Nadine Weratschnig
Nadine Weratschnig18.04.1998
Olypiastarterin 2021 Tokio C1

Größte Erfolge:
3. Platz WM 2019
7. Platz EM 2019
5. Gesamtweltcup 2019
4. Platz WM 2018
3. Platz EM 2017
3. Platz Weltcup Seu 2017
3. Platz U23 EM 2017
7. Platz EM 2016
6. Platz Junioren-WM 2016
1. Platz Junioren-EM 2015
1. Platz Youth Olympic Games 2014

Valentina Maria Dreier (Vale)
Valentina Maria Dreier (Vale)29.03.1997
Ich wohne in Krumpendorf am Wörthersee und starte seit bereits acht Jahren für den Kajak Verein Klagenfurt. Neben dem Sport, studiere ich an der AAU Klagenfurt Medien- und Kommunikationswissenschaften, durch das Projekt Studium und Spitzensport lässt sich Sport und Studium gut kombinieren! Ich werde von Helmar Steindl und Harald Hudetz trainiert, zudem werde ich ich vom Olympiazentrum Kärnten unterstützt. Wichtigste Erfolge der Letzten zwei Jahren: In den Jahren 2018 & 2019 habe ich den Sprint Gesamteuropacup gewonnen, 2019 wurde ich dritte im Gesamtweltcup
Nina Weratschnig
Nina Weratschnig18.04.1998
K1
Größte Erfolge:
Erfolge:
8. Platz U23 EM 2019
17. Platz EM 2019
17. Platz Weltcup 2018
4. Platz U23 WM 2017
10. Platz Junioren EM 2016
2. Platz Junioren EM 2015
8. Platz Junioren WM 2015
Antonia Oschmautz
Antonia Oschmautz11.01.2001
K1
Größte Erfolge:
5. Platz U23 WM 2019
8. Platz U23 EM 2019
14. Platz Weltcup 2018
7. Platz Junioren WM 2017
14. Platz Junioren WM 2016

Jungpensionisten aus der Meisterklasse

Harald Hudetz
Harald Hudetz28.08.1978, Klagenfurt
Größte Erfolge:
45facher Staatsmeister
7 Mal Einzelsieg beim Dolomitenmann
WM-Teilnahmen:
Regatta: 2002 Bourg St Maurice/ 2003 Augsburg /2004 Garmisch/ 2005 Sydney -5. Platz Team/2008 Ivrea -Vizeweltmeister Team/2010 Sort
Slalom : 2002 Bourg St Maurice/ 2003 Augsburg / 2005 Sydney / 2006 Prag / 2007 Foz.d.Igazo- 4. Platz Team
Herwig Natmessnig
Herwig Natmessnig1981, Klagenfurt
Olympiastart 2021/ K1 WW Slalom

Größte Erfolge:
Kanu Slalom: Bronzemedaille EM 2012/Team
Bronze Studenten-WM 2008/ Einzel
4. Platz Weltcup 2011/ Einzel
24facher Staatsmeister
4.PlatzWM 2011 und 2007/Team
5.Platz WM 2005 /Team
4.Platz EM 2006 und 2005/Team
5. Platz EM 2008 /Team
Wildwasser Regatta
4.Platz EM 2013/Team

Dolomitenmann
1. Platz 2005, 2007, 2008 und 2009 in der Teamwertung
1.Platz 2013 Einzelwertung

Manuel Filzwieser
Manuel Filzwieser12.12.1985 St. Veit an der Glan
Olypiastarterin 2021 Tokio C1

Größte Erfolge:
Weltcupsieg im C2 (mit Peter Draxl)Lofer 2014
2. Platz WM Team Sprint Ivrea 2008
8. Platz Weltcup Sprint Bovec 2010
12. Platz Weltcup Sprint Lofer 2010
5. Platz WM Team Sprint Augsburg 2011
10. Platz Gesamtweltcup 2011 Wildwasser Regatta

Clemens Possnig
Clemens Possnig16.07.1991 in Klagenfurt
Mehrfacher Jugendmeister Regatta und Slalom
Staatsmeister
1000m 4er Kajak 2010
Slalom Team 2009
Regatta Team 2011
5.er bei den U23 Europameisterschaften 2011 im Team
Staatsmeister im K4 , 2010
Staatsmeister im K4 , 2010
Clemens Possnig, Manuel Filzwieser, Gerhard Schmid, Harald Hudetz

Weitere aktive Kanuten/Nachwuchs

Lucas Aixner

geb.2002, talentierter Kanute,  K1

2019/2020 für EM und WM qualifiziert

WW Regatta / Slalom

Timo Haslmaier

geb. 2004, Klagenfurt

C1 WW Slalom, vielversprechendes Talent auf dem Weg zu großen Erfolgen. Dritter im Europacup 2019, qualifiziert für EM und WM

Jakob  Seebacher

geb.2008, Nachwuchstalent

Lukas Rohrmeister

geb.2007, Nachwuchstalent