Mit 3 Torberührungen konnte unser Herrenteam leider eine Medaille nicht erreichen und auch die Leistung unseres Damenteams nicht kopieren.Den Sieg holte sich mit Heimvorteil die Spanische Mannschaft knapp  vor den Tschechischen Favoriten. Den 3. Rang holte die Polnische Mannschaft.Österreich zeigte mit LEITNER-OSCHMAUTZ und WEGER eine schnelle Fahrt und fiel knapp auf den 13. Rang zurück. Erfreulich aus kärntner Sicht,daß MarioLEITNER und Felix OSCHMAUTZ  ausgezeichnete Fahrten zeigen konnten . Ihr Selbstvertrauen bleibt aufrecht und sie freuen sich schon auf die kommendenEinzelbewerbe.
Alle Bewerbe live unter  :  You Tube  und canoeicf.comResultate unter   canoeicf.com  ,canoeliveresults.com
Resltate  3x Kajak Einer Herren ?

  1. Spanien        89,87
  2. Tschechien  90,86
  3. Polen            93,69
  4. ………………………

      13. ÖSTERREICH:  Felix OSCHMAUTZ-Mario LEITNER-Matthias  WEGER         99,80  (inkl. 6 Strafsekunden)